Für Pankow-Süd und Heinersdorf: Da sein-zuhören-handeln

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Pankow-Süd und Heinersdorf,

 

ich möchte mich bei allen, die mich in den letzten Jahren unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Ich durfte Sie zwei Legislaturperioden als direkt gewählte Abgeordnete vertreten. Mein Mandat habe ich mit viel Leidenschaft für das politische Gestalten wahrgenommen. Leider hat es dieses Mal nicht für weitere fünf Jahre gereicht. Ich gratuliere Udo Wolf zu seinem Ergebnis.

 

Mir haben die 10 Jahre als direkt gewählte Abgeordnete für Pankow-Süd und Heinersdorf sehr viel Freude bereitet und ich konnte gemeinsam mit der SPD vor Ort viel für den Kiez und die Bürgerinnen und Bürger erreichen.

So hat zum Beispiel die Westerland Musikschule auf meine Initiative hin gerade ihre neuen Räume im Atelierhaus in der Prenzlauer Promenade eröffnet. Zudem sind die Planungen für das ehemalige Güterbahnhofgelände nun auf den Weg gebracht: Hier werden auch auf mein Wirken hin neue Schulstandorte sowie bezahlbarer Wohnraum entstehen.

 

In meinem Engagement habe ich viel Unterstützung und Zuspruch von Akteuren vor Ort erfahren. Ich danke allen Trägern, Vereinen, Kirchen, Unternehmen und Gewerbetreibenden sehr herzlich für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Gerne möchte ich mit Ihnen im Gespräch bleiben.

 

Ich werde auch zukünftig die Entwicklungen im Kiez gerne weiter begleiten und mich in der SPD Pankow für einen sozial gerechten Bezirk stark machen.


Bitte beachten Sie, dass dies hier meine Abgeordnetenwebsite ist. Für alles rund um mein Amt als Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft bitte ich Sie, direkt die Website der Senatsverwaltung zu besuchen unter http://www.berlin.de/sen/bjw/. Bitte nutzen Sie auch nur die dort angegebenen Adressen und Kontaktdaten, wenn Sie mich als Senatorin kontaktieren wollen.

 

Ihre Sandra Scheeres

 
 

Topartikel Kiez Eröffnung des 2. Eschengrabenfestes

Das Fest ist offiziell eröffnet. Mit dabei: Die Wahlkreistorte.

Veröffentlicht am 17.09.2016

 

Kiez Vorbereitungen für das Kiezfest im Eschengraben

Der Regen vorüber, die Stände sind fast fertig und sie erwartet ein tolles Fest für Jung und Alt. 
Kommen Sie vorbei!

 

Veröffentlicht am 17.09.2016

 

Kiez Endlich! Das 2. große Kiezfest im Eschengraben

Morgen findet erneut das große Straßenfest im Eschengraben statt!

Gemeinsam haben wir für Sie einiges auf die Beine gestellt: Eine Hüpfburg, Feuerwehrvorführung, ein Theater und weitere Bühnenprogramme wird es geben.

Außerdem wird es einige Stände mit Kunsthandwerk und einen Familientrödelmarkt zu entdecken geben.

Ein weiteres Highlight ist ein Graffiti Projekt hier im Eschengraben.

Kommen Sie gerne auch in mein Bürgerbüro mit der Hausnummer 24 und schauen Sie sich bei selbstgebackenem Kuchen und anderen Leckereien wie Waffeln und Kaffee die Ausstellung Pankower Pionierinnen an.

Als Überraschung haben wir eine ganz besondere "Wahlkreistorte" für Sie hergestellt. Seien Sie gespannt!

Wir laden alle Pankowerinnen und Pankower herzlich ein und freuen uns auf ein buntes Fest. 

Veröffentlicht am 16.09.2016

 

Berlin Kundgebung zur Wahl 2016

Nicht vergessen, kommt heute zu unserer Kundgebung zur Wahl mitMichael Müller auf dem Winterfeldtplatz. Neben unserem Regierendem Bürgermeister sprechen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeierund Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz. Für Musik sorgenGlasperlenspiel und Nessi.

Veröffentlicht am 16.09.2016

 

Wahlen Sonniger Sonntag

Wie nutzten Sie den tollen Sonntag?

Ich war heute auf dem Fest an der Panke. Hier unterhielt ich mich mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern über Bildung, neuen und bezahlbaren Wohnraum in Pankow und über das Leben zwischen den Generationen. Ob Jung oder alt, jeder soll sich in unserem Bezirk wohl fühlen können!

Anschließend war ich auf dem Fest in Reinickendorf. Auch hier wollten die Gäste wissen, wie die SPD zum Thema Bildung steht. Für uns ist klar: Bildung darf nichts kosten! Daher haben wir dafür gesorgt, dass ihr Kind kostenfrei vom Kindergarten bis zum Hochschulabschluss beste Bildung erhält.

Veröffentlicht am 13.09.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 188996 -

Links

                            https://jup.berlin/

                           

Besuchen Sie mich auf Facebook!

 

Auf den Punkt gebracht

"Denn wer den Reichtum, den Kinder bedeuten, erleben will, der muss die Armut von Kindern bekämpfen."

(Sandra Scheeres bei der Aktuellen Stunde am 11. Oktober 2007 zum Thema Kinderarmut)

 

Besucherzähler

Besucher:188997
Heute:40
Online:2